MARIANNE LINDOW
 

Die PARTITUR bei SoundTrack Cologne vom 8. – 11. Juni 2022

Die PARTITUR ist ein bildnerisches Tableau von 96 grafischen Elementen der Bildenden Künstlerin Marianne Lindow, die zwei weitere Videokünstler und drei Musiker gebeten hat, dies reaktiv umzusetzen. Entstanden sind drei animierte und musikalische Werke, in denen Bildende Kunst, Animation und Elektronische Musik zueinander finden.

Die Künstler*innen haben eine kongeniale Präsentation geschaffen: Michael Baumann, Visual Artist, ausgezeichnet 2015 mit dem 2. Preis des BLOOOM-AWARD; Harald Blüchel, Musiker, seine Arbeit für elektronische Musik machte ihn als Cosmic Baby bekannt; Alessandro De Matteis, Fotograf und Videomacher, ausgezeichnet 2015 mit dem 2. Preis des BLOOOM-AWARD; Marianne Lindow, Bildende Künstlerin und Produzentin des künstlerischen Labels „lindow factory“; Frank Schulte, Klang- und Medienkünstler und Komponist für zeitgenössischen Tanz und Theater; Toru Yamanka, Musiker und Sounddesigner der japanischen Performance-Gruppe DUMP TYPE.

https://www.soundtrackcologne.de/

 

Eröffnungsrede von Stefan P. Aust zur PARTITUR, Ausstellung, Videoanimation und Musik mit Michael Baumann, Harald Blüchel, Alessandro De Matteis, Frank Schulte und Toru Yamanaka in der HALLE der Alten Feuerwache Köln, 27. August 2021

text_aust